InnovationLab GmbH | Speyerer Straße 4 | 69115 Heidelberg
Karriere bei
InnovationLab
Ein interdisziplinär ausgerichtetes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwichlungsmöglichkeiten.
Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote von uns und unseren Partnern.
Werden Sie noch heute Teil von unserem Team!
Unsere Benefits
iL als Arbeitgeber
Mit unserer Forschungs- und Transferplattform sehen wir uns in der Rolle des Problemlösers und Beschleunigers für die Themenfelder Clean Tech, Life Science und Printing Technologies. Als „Verbinder“ von Wissenschaft und Wirtschaft bieten wir ein interdisziplinär ausgerichtetes Arbeitsumfeld für Hochschulen, Unternehmen und Start-ups mit umfassender Infrastruktur.
Durch Förderprojekte und Clusterinitiativen ist InnovationLab ein bevorzugter Standort für Wissenschaftler, die gemeinsam mit namhaften Partnern arbeiten möchten. Besonders stolz sind wir darauf, dass Arbeitsgruppen unserer Gesellschafteruniversitäten, der Universität Heidelberg und des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), hier aktiv sind. Diese Arbeitsgruppen decken die gesamte Entwicklungskette vom Funktionsmaterial bis hin zum gedruckten Bauteil ab und eröffnen damit kontinuierlich neue technologische Perspektiven.
Abschlussarbeiten und Projekte
In Zusammenarbeit mit den Exzellenzclustern entstehen immer wieder neue Projekte und Ideen für Abschlussarbeiten.
Du studierst und suchst nach einem interessanten Thema für Deine Abschlussarbeit oder nach einem Praktikum?
Kontaktiere unser Team.
iL-ALUMNI
Lerne unsere Alumni und ihre vielfältigen Werdegänge kennen
Ralph Eckstein
Product Owner bei Dentsply Sirona in Bensheim,
von 2012 bis 2017 am iL
"Das Networking abseits der rein fachlichen Themen hat hier immer super funktioniert. Ich würde das wieder so machen. Dieser Spirit und Lernprozess von Menschen, die alle im gleichen Alter sind und Gedanken entwickeln, das zählt.“
Im zweiten Teil unserer Alumni-Serie porträtieren wir den ehemaligen iL-Doktoranden Ralph Eckstein. Fünf Jahre lang, zwischen 2012 und 2017, betrieb der am 28. September 1984 in Karlsruhe geborene Eckstein Forschung am InnovationLab. Und fühlte sich in Heidelberg wohl.
Rebecca Saive
Professorin für Angewandte Physik an der Universität Twente
„Alle von uns Alumnis haben einen guten Job bekommen. Vieles ist über Mund-zu-Mund-Propaganda gelaufen. Ich weiß, dass das hier eine Talentschmiede ist und diese über ein entsprechendes Netzwerk verfügt."
Zum Auftakt unserer neuen Alumni-Serie stellen wir die ehemalige iL-Doktorandin Rebecca Saive vor. Drei Jahre lang forschte die Wissenschaftlerin am iL. Seit 2018 ist Rebecca Saive Professorin für Angewandte Physik an der Universität Twente.
Unser HR-Team
Michaela Sauer
Head of HR and Internal Operations

Marion Lohnert
HR-Managerin
Diese Website ist nicht Teil der Facebook-Website oder von Facebook Inc. Darüber hinaus wird diese Website in keiner Weise von Facebook unterstützt. Facebook ist eine Marke von Facebook, Inc. Wir verwenden auf dieser Website Remarketing-Pixel/Cookies von Google, um erneut mit den Besuchern unserer Website zu kommunizieren und sicherzustellen, dass wir sie in Zukunft mit relevanten Nachrichten und Informationen erreichen können. Google schaltet unsere Anzeigen auf Websites Dritter im Internet, um unsere Botschaft zu kommunizieren und die richtigen Personen zu erreichen, die in der Vergangenheit Interesse an unseren Informationen gezeigt haben.